BROT: Focaccia

leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 500 g
Wasser 330 g
Olivenöl 3 EL
Salz 2 TL
frischer gehackter Salbei 1 EL
Knoblauch etwas
Hefe 1 Würfel

Zubereitung

Hefe in etwas von dem Wasser (lauwarm) anrühreen, restliches Wasser und das Öl dazugeben. Mehl mit Salz in eine große Schüssel geben, das Hefegemisch dazugeben und unterrühren, dann 5 Minuten kneten. 1 Stunde gehen lassen. Teig kurz kneten, halbueren, unter eine Hälfte die Salbeiblätter unterkneten, die andere Hälfte pur lassen. Zwei Pizzableche oder Silokonformen vorbereiten, Teig geweils ausrollen und auf das Blech geben, 30 Minuten gehen lassen. Mit der Fingerkuppe Grübchen in den Teuig drücken und nochmals gehen lassen. Den Teig mit olivenöl beträufeln und mit gehacktem Knoblauch bestreuen. Bei 200 Grad (vorgeheizt) ca. 25 Minuten backen. Noch warm servieren. Tipp: Man kann auch gehackte Oliven oder getrocknete Tomaten einkneten und statt Knoblauch grobes Salz aufstreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „BROT: Focaccia“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„BROT: Focaccia“