Focaccia

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Hefe frisch 30 g
Salz 2 EL
Zucker 2 EL
Weizen Mehl Type 550 500 g
Weizen Mehl Type 405 500 g
Olivenöl 5 EL
Thymian trocken 2 EL
Getrocknete Tomaten in Öl 150 g
Oliven schwarz 100 g
Parmesan 200 g
Feta 200 g
Wasser lauwarm 650 ml

Zubereitung

1.Die Hefe zerbröseln, mit Salz, Zucker, 4-5 EL vom Mehl und der Hälfte des Wassers verrühren. Abgedeckt etwa 10 Minuten gehen lassen.

2.Restliches Mehl, Öl, 1 EL Thymian und nach und nach das Wasser zugeben. Zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt etwa eine halbe Stunde gehen lassen.

3.In der Zwischenzeit die Tomaten leicht abtropfen lassen und in Stücke schneiden, die Oliven in Ringe schneiden. Den Parmesan grob raspeln und den Feta zerkrümeln. Alles unter den Teig kneten und nochmal eine gute halbe Stunde gehen lassen.

4.Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Den Teig in zwei Teile teilen, nochmal kneten und dann auf etwas Mehl etwa 2cm dick ausrollen. Das Brot auf das Blech legen, mit Wasser einstreichen und mit dem restlichen Thymian bestreuen. Zugedeckt nochmal eine halbe Stunde gehen lassen. Backofen auf 200 C° Umluft vorheizen. Focaccia etwa 30 Minuten backen. Nach 20 Minuten die Temperatur auf 180 C° reduzieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Focaccia“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Focaccia“