Zucchini-Salat mit Thunfisch

30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zucchini 1
Pinienkerne geröstet 80 gr.
Bohnen Cannellini 1 Dose
Thunfisch frisch 1 Dose
Basilikum gehackt 1 Bund
Nudeln Trottole 150 gr.
Bohnenkraut Gewürz 2 EL
Olivenöl extra vergine 8 EL

Zubereitung

1.Zucchini in duennen Scheiben schaelen. In einer Grillpfanne mit etwas Olivenoel kurz anbraten.

2.Auf Kuechenpapier auslecken lassen. Ebenfalls den Thunfisch!

3.Bohnen auf ein Sieb abtropfen lassen und mit Wasser abspuelen.

4.Pinienkerne ohne Oel anroesten. Goldgelb.

5.Basilikumblaetter hacken. Nudeln bissfest kochen. Abgiessen, kalt abschrecken.

6.Alles in eine Schale geben mit dem Olivenoel, gut durchmengen, mit Pfeffer und Salz abschmecken. Verschliessen und 24 Std. im Kuehlschrank durchziehen lassen. Evtl. am naechsten Tag noch etwas Olivenoel zufuegen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini-Salat mit Thunfisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini-Salat mit Thunfisch“