Stachelbeer-Marzipan-Torte

1 Std leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 2 Stück
Zucker 225 gr.
Mehl 100 gr.
Backpulver 3 TL (gestrichen)
à 720ml Stachelbeeren 2 Gläser
Schlagsahne 600 gr.
Sahnesteif 3 Päckchen
Vanillinzucker 2 Päckchen
klarer Tortenguss 3 Päckchen
fertige Marzipandecke (28 cm Durchmesser, etwa 400 g) 1 Stück
einige Stachelbeeren und Borkenschokolade zum Garnieren etwas
Backpapier 1 Stück

Zubereitung

1.Eine Springform (26cm Durchmesser) am Boden mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelb, 3 EL lauwarmes Wasser und 75g Zucker schaumig schlagen. Mehl und Backpulver darauf sieben und unterheben. Eiweiß unterziehen.

2.Masse in die Form streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200°C/ Umluft: 175°C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen.

3.Stachelbeeren putzen und waschen. 12 Beeren zum Verzieren beiseite legen. Stachelbeeren, 1/2 liter Wasser und 75g Zucker aufkochen, ca. 10 Minuten köcheln (Beeren aus dem Glas nur abtropfen lassen!).

4.Sahne, Sahnefestiger und Vanillin-Zucker steif schlagen.Kalt stellen.

5.Formrand um den Boden legen. Beeren abtropfen lassen,Saft dabei auffangen.

6.3/4 der Beeren auf dem Boden verteilen. 75g Zucker und Gusspulver mischen Mit 1/2 liter Saft im Topf verrühren. Rest Beeren hinzufügen, aufkochen. Kompott auf den Boden streichen, auskühlen lassen.

7.3/4 Sahne auf die Stachelbeeren und an den Rand streichen. Marzipandecke nach Packungsanweisung auf der Torte anordnen, Marzipandecke eventuell noch zurecht schneiden.

8.Torte mit Rest Sahne, Stachelbeeren und Borkenschokolade verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Stachelbeer-Marzipan-Torte“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Stachelbeer-Marzipan-Torte“