※ Mariniert Entenkeule schonend zubereitet mit Reis ※

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Entenkeule 1
Zwiebel, fein gewürfelt 2
Knoblauch, fein gehackt 1
Salz, Pfeffer etwas
ÖL und Butter zum Braten etwas
Geflügelbrühe 300 ml
Für die Marinade: .............
Chinesische Soja-Sauce 3 EL
China-Gewürzzubereitung 0,5 TL
Cayenne-Pfeffer etwas
............................................ ..............
Für den Reis: etwas
Reis 1 Tasse
Zwiebel, fein gewürfelt 1
Knoblauch, fein gehackt 1
Hühnerbrühe 500 ml
Tomatenmark 1 TL
Curcuma gemahlen 0,5 TL
Öl und Buttert etwas

Zubereitung

1.Die Entenkeule unter fließendem Wasser waschen, trocken tupfen.

2.Für die Marinade, alle angegebenen Zutaten in einen flachem Teller geben gut vermengen. Die Keule gründlich in der Marinade wenden/einreiben, anschließend im Kühlschrank, zugedeckt ca. 2 Std. durchziehen lassen.

3.Reis im kalten Wasser abspülen. In einem Topf Öl und Butter erhitzen, darin die Zwiebel andünsten. Den Reis zufügen und kurz mit dünsten, anschließend mit heißer Brühe ablöschen. Langsam köcheln lassen bis die ganze Brühe aufgebraucht / aufgesogen ist, ständig rühren damit der Reis nicht ansetzt. Am Ende mit Knoblauch, Salz, Curcuma und Tomatenmark würzen. Reis zugedeckt ruhen lassen.

4.In einem Topf Öl und Butter erhitzen, die Keule rundum anbraten, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

5.Anschließend Zwiebel, Knoblauch, Ingwer (restliche Marinade) und Brühe zufügen, zugedeckt mit braten. Die Keule bei niedrigen Temp. ca. 60 Min, schmoren lassen dabei mehrmals mit dem Fond übergießen und die Keule wenden, so dringt das Aroma in das Fleisch und die Haut wird knusprig.

6.Die Entenkeule mit dem Reis auf einer Platte anrichten und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „※ Mariniert Entenkeule schonend zubereitet mit Reis ※“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„※ Mariniert Entenkeule schonend zubereitet mit Reis ※“