Plescavica mit cremiger Ratatouille

1 Std leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhackfleisch 500 gr.
Zwiebel fein gewürfelt 1 kleine
frische Semmelbrösel 75 gr.
Ei 1
Knoblauchzehen gehackt 2 Stk.
Thymian trocken etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Olivenöl extra vergine etwas
Feta in Scheiben geschnitten 120 gr.
Aubergine frisch,geputzt und in 2 cm Würfel 1 Stk.
Paprika gelb,geschält,entkernt,in 2 cm Würfel 2 kleine
Paprika rot,geschält,entkernt,in 2 cm Würfel 2 kleine
Tomaten frisch,ohne Stielansatz,grob gewürfelt 3 Stk.
Knoblauchzehen gehackt 3 Stk.
Tomatenmark dreifach konzentriert 60 gr.
Thymianblättchen frisch 1 Esslöffel
geschlagene Sahne 150 gr.
Parmesan frisch gerieben 50 gr.
Chili rot frisch,fein gewürfelt 1 Stk.
Zucchini frisch,gewürfelt 1 mittlere

Zubereitung

1.Aus Hackfleisch,Ei,4 Essl.Olivenöl,1 Essl.Thymian,Semmelbrösel,Zwiebel und Knoblauch eine Hackfleischmasse kneten.Mit Salz und Pfeffer abschmecken.Vier Hacksteaks formen,plattieren, mit Fetascheiben belegen.Jeweils eine Prise Thymian auf den Feta streuen und mit etwas Olivenöl beträufeln.Hacksteaks zuklappen.In einer Grillpfanne oder auf einem Grill saftig braten.

2.Für das Ratatouille Gemüse und Knoblauch in Olivenöl ca.5 min braten.Thymian,Chili und Tomatenmark unterheben und weitere 5 min.köcheln lassen.Geschlagene Sahne und Parmesan untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Ratatouille auf einem Teller geben.Plescavica darauf setzen.Mit Rosmarinkartoffeln,Reis oder Baguette servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Plescavica mit cremiger Ratatouille“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Plescavica mit cremiger Ratatouille“