Pangasiusfilet alla Sergio

45 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pangasiusfilet TK 800 Gramm
Erbsen grün tiefgefroren 250 Gramm
Weisswein 1 Glas
Gemüsefond 300 ml
Olivenöl 1 EL
Zwiebel gewürfelt 1 kleine
Toomaten 4 kleine
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

den Fisch auftauen und trocken tupfen, die Kartoffeln Kochen, die Ziebel klein würfeln und die Tomaten vierteln. In eine Pfanne die Zwiebeln Glasig andünsten und den Fisch dazu geben (die Filets nebeneinander) 2-3 Minuten von beide Seiten andunsten und mit den Wein ablöschen dann die Erbsen dazu geben und etwas Gemüsefond, Deckel drauf und Köcheln lassen ca. 10 Minuten. Die Kartoffeln inzwischen sind gekocht, abschütten und Pürieren, die Tomaten zum Fisch geben, Salzen und Pfeffern und der rest Gemüsefond dazu geben, ohne Deckel Reduzieren lassen und Servieren mit den Kartoffelnpüree.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pangasiusfilet alla Sergio“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pangasiusfilet alla Sergio“