Fischeintopf

30 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Fischfilet in große stücke geschnitten zb. Schellfisch,Kabeljau 1 kg
Kartoffeln in dicke Scheiben geschnitten 500 g
Fischfond 600 ml
Eigelb 2 mal
Knoblauchmayonnaise 300 g
Baguette getoastet 6 Scheiben
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
12 (3)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Fischstücke und Kartoffeln in einen großen Topf geben.Brühe zugießen.Zudecken und aufkochen lassen.Bei mittlerer Hitze ca. 15Min. köcheln lassen,bis Fischfleisch und Kartoffeln gar sind.Mit einem Schaumlöffel herrausnehmen und auf einem großen warmen Telles anrichten.

2.Eigelbe unter die Hälfte der Knoblauchmayonnaise rühren.Etwas Fond zugießen und gut verrühren.

3.Mayonnaisemischung und den restlichen Fond zur Garflüssigkeit in den Topf gießen.Bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren kochen,bis die Soße anzudicken beginnt.Die Soße über den Fisch und die Kartoffeln gießen.

4.Zum servieren 1-2 Baguettescheiben in jede vorgewärmte Suppenschüssel legen.Fisch und Kartoffeln mit Soße darübergeben.Mit gehackter Petersilie garnieren und die restliche Knoblauchmayonnaise separat dazu reichen. Fertig!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fischeintopf“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fischeintopf“