Fischfilet mit Kartoffel-Schuppen

40 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mais Abtropfgewicht 140 g 1 kleine Dose
Frühlingszwiebeln 4
Tomate ca. 150 g 1
Keimöl z.B. Mazola 3 EL
Risotto-Reis 200 g
KNORR Fix für Broccoli Gratin 1 Beutel
Knorr Bio Gemüse Bouillon 1 TL
Rotbarschfilets à 150 g 4
festkochende Kartoffel 150 g 1
Salz, weißer Pfeffer, evtl. Zucker etwas

Zubereitung

1.Mais abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Tomate waschen, vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch in Streifen oder Stücke schneiden.

2.1 EL Keimöl in einem Topf erhitzen. Reis zufügen, kurz andünsten. Beutelinhalt KNORR Fix für Broccoli Gratin in 800 ml kaltes Wasser einrühren, zum Reis geben und unter Rühren aufkochen. KNORR Bio Gemüse Bouillon zufügen. Reis zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten garen. Ab und zu umrühren, evt. etwas Wasser nachgießen.

3.Fischfilets waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Kartoffel schälen und in feine Scheiben hobeln. Rotbarsch mit Kartoffelscheiben schuppenartig belegen. Kartoffelscheiben mit einem Küchentuch vorsichtig festdrücken und trocken tupfen.

4.Restliches Keimöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Rotbarschfilets mit der Schuppenseite nach unten hineinlegen und bei schwacher bis mittlerer Hitze knusprig-goldgelb braten. Fisch wenden, leicht salzen und langsam fertig braten. Vorbereitetes Gemüse zum Risotto geben und heiß werden lassen. Mit Salz, Pfeffer und evtl. Zucker abschmecken. Fischfilet mit Gemüse-Risotto servieren.

5.Tipp: Gemüsestücke und Schnittlauchhalme so auf das Fischfilet legen, dass Mund, Augen und Flossen gestaltet werden.

6.Zu einer gesunden Ernährung gehört mindestens 1-mal pro Woche Fisch auf den Teller.

7.Ansonsten reichlich Gemüse und Salat, kombiniert mit Nudeln, Reis oder Kartoffeln. als "Beilage" 2-bis 3-mal die Woche eine kleine Portion Fleisch - fertig ist eine ausgewogene Ernährung.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fischfilet mit Kartoffel-Schuppen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fischfilet mit Kartoffel-Schuppen“