Kabeljau-Kartoffel-Möhren-Gratin

Rezept: Kabeljau-Kartoffel-Möhren-Gratin
- lecker und leicht -
6
- lecker und leicht -
1
1958
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Kartoffeln festkochend
500 g
Möhren
1 l
Gemüsebrühe
1 kg
Kabeljaufilet
Zitronensaft
Salz
Pfeffer
3 EL
Senf mittelscharf
1,5 TL
Dill getrocknet
8 EL
Parmesan gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.09.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
305 (73)
Eiweiß
6,5 g
Kohlenhydrate
5,1 g
Fett
2,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kabeljau-Kartoffel-Möhren-Gratin

KabeljauLachsfilet mit Kräuterseitling
Kabeljau im Biermantel
Kabeljau mit Gemüse, Curryreis und einem leckeren Sößchen

ZUBEREITUNG
Kabeljau-Kartoffel-Möhren-Gratin

1
Kartoffeln und Möhren schälen und (mit der Küchenmaschine geht es super schnell) in dünne Scheiben hobeln. 5 Minuten in kochender Brühe garen. Währenddessen die Fischfilets mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern und in ein tiefes Backblech legen. Senf mit Dill verrühren und auf die Fischfilets streichen. Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
2
Gemüse abtropfen lassen, dabei die Brühe auffangen. Die Kartoffel- und Möhrenscheiben schuppenartig auf den Fisch legen. Den Rest dreumherum verteilen. Das Gratin pfeffern und mit dem Parmesan bestreuen. Etwa 150-200ml Brühe angießen und auf mittlerer Schiene 15-20 Minuten backen.
3
Jeweils etwas Fisch mit Auflage sowie ein bisschen vom Kartoffel-Möhren-Gemüse auf Tellern anrichten. Guten Appetit!

KOMMENTARE
Kabeljau-Kartoffel-Möhren-Gratin

Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
ein feines Rezept... das Gratin gefällt mir... LG Linda

Um das Rezept "Kabeljau-Kartoffel-Möhren-Gratin" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung