Kirsch-Muffins - schwarz-weiß

50 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Staubzucker 120 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Ei 1
Öl 80 ml
Milch 280 ml
Mehl 250 g
Backpulver 2 TL
Salz 1 Prise
Kakaopulver 3 EL
Kirschen etwas

Zubereitung

1.Das Backrohr auf 160°C Heißluft vorheizen und ein Muffinblech mit Muffinsformen versehen.

2.Den Staubzucker durch ein Sieb sieben und mit Vanillezucker vermischen. Das Ei verquirlen und mit dem Öl und der Milch unterrühren.

3.Das Backpulver mit dem Mehl und einer Prise Salz vermischen.

4.Die trockene und die feuchte Mischung zusammenrühren.

5.Die Hälfte des Teiges in die Muffinsformen gießen. Jeweils 3-4 Kirschen (je nach Größe) in den Teig drücken.

6.In die verbliebene Teighälfte den Kakao und 2 EL Milch oder 2 EL Kirschenschnaps einmengen. Die Kakaomasse auf die helle Masse und die Kirschen auftragen. Für eine schöne Marmorierung eine Gabel leicht durch die dunkle und helle Masse ziehen.

7.Im Backrohr ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

8.Die Muffins kurz vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen oder mit Schokolade verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirsch-Muffins - schwarz-weiß“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirsch-Muffins - schwarz-weiß“