Buletten Berliner Art

1 Std leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch 600 Gramm
Ei 1 mittelgross
Paniermehl 4 Esslöffel
Senf 1 Esslöffel
Salz, Pfeffer etwas
Keimöl 1 Esslöffel
roter Apfel 1 gross
Zwiebeln 3 mittelgross
Knorr Klarer Bratensaft 3 Würfel
Mondamin Fix Soßenbinder dunkel etwas

Zubereitung

1.1. Hackfleisch mit Ei , Paniermehl und Senf mischen, Salz und Pfeffer würzen. ( Buletten formen, in heißen Keimölbraten aus der Pfanne nehmen und warm stellen

2.2. Apfel waschen, Kerngehäuse mit einem Ausstecher entfernen und in Scheiben schneiden. In der Pfanne braten und zu den Buletten legen.

3.3. Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und in heißen Öl goldbraun braten. 400 ml Wasser dazugießen und aufkochen. Würfel Klarer Bratensaft dazugeben und darin unter Rühren auflösen. Leicht mit Fix Soßenbinder binden, evtl. mit Salz und Pfeffer würzen. Sauce mit Buletten und Apfelringen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Buletten Berliner Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Buletten Berliner Art“