Sandesh

1 Std 15 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Paneer 400 g
Mandelblättchen 50 g
Pistazien gehackt 40 g
Safranfäden 3 Stück
Milch warm 1 EL
Milchpulver 2 TL
Puderzucker 0,5 Tasse
Pistazienessenz 0,5 TL
Kardamom gemahlen 0,5 TL
Ghee 1 EL

Zubereitung

1.Weichen Sie die Mandel-, Pistaziensplitter und Safran in warmer Milch ein. Legen Sie es beiseite, um es später zum Garnieren zu verwenden. Wenn die Nüsse die Milch nicht vollkommen aufsaugen mit der Zeit, sind sie bereit zur Verwendung.Lassen Sie die Nüsse anschließend abtropfen und ebenfalls zur Seite legen.

2.Mischen Sie den Paneer mit dem Milchpulver in einer Pfanne und kochen auf der kleinsten Flamme. Dabei bitte ständig rühren, 3 bis 4 Minuten lang. Danach abkühlen lassen.

3.Nun Zucker, Essenz und Kardamom-Pulver mischen und hinzufügen bis ein glatter Teig entsteht. Fetten Sie jetzt die kleinen Formen mit Ghee. Wenn Sie keine spezielle Sandesh-Form haben reichen auch formen für Sterne, Herzen oder Kreise. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

4.Nun in jede Form etwas Teig hineingeben. Nun können Sie nach Belieben den Teig in den Formen mit den Nüssen garnieren. Danach im Kühlschrank oder draußen kalt ruhen lassen (es sollte jedoch nicht allzu hart werden, das macht das reinbeißen schwer ;))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sandesh“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sandesh“