Pizza-Spaghetti

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
mehl 300 gr
hefe 0,5 würfel
wasser--lauwarm-- 150 ml
salz und zucker 1 prise
belag: etwas
bratwürste 3 frische
hühnerbrühe 1 el
wasser 800 ml
spaghetti 125 gr
salz,zitronenpfeffer,oregano etwas
sahne--lactosefrei-- 1 becher
käse--arla,lactosefrei-- 8 scheiben

Zubereitung

1.hefe in lauwarmen zuckerwasser auflösen,mehl in einer schüssel sieben und salz unterstreuen,dann das hefe-zuckerwasser in eine mulde schütten und verkneten,mindestens eine stunde aufgehen lassen.

2.die würste in daumendicke stücke schneiden,spaghetti in 5 cm lange stücke brechen.

3.öl in einer pfanne erhitzen und die würste anbraten,brühe darüber streuen,verrühren und mit wasser ablöschen,würzen.die spaghetti hinzufügen und solange köcheln lassen,bis die spaghetti al dente sind.immer wieder umrühren und bei bedarf wasser dazugeben.

4.kurz vor ende die sahne hinein gießen und kurz köcheln lassen.man muß aufpassen,dass nicht mehr soviel flüssigkeit in der pfanne ist.

5.teig nochmal durchkneten und auf ein mit butter bepinselten backblech geben und ausrollen und nochmal 15 minuten gehen lassen.dann die spaghettis komplett mit der soße auf den teig geben und verteilen.

6.käse aufeinander legen und in streifen schneiden,diese dann gitterartig auf die pizza verteilen.

7.backofen auf 225°C vorheizen und ca 15-20 minuten backen.

8.schmeckt kalt auch sehr gut als snack, diese dann in kleine rauten schneiden

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza-Spaghetti“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza-Spaghetti“