Pizza-Bolognese-Schnecken

45 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pizza-Teig
Mehl 300 g
Hefe 0,5 Würfel
lauwarmes Wasser 150 ml
Olivenöl 3 EL
Salz 1 TL
Zucker 1 Prise
Fülle
Spaghetti-Sugo z.B. aus meinem KB 350 ml
Parmesan etwas
Pizzagewürz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1838 (439)
Eiweiß
7,7 g
Kohlenhydrate
57,0 g
Fett
20,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
25 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Ich hatte noch eine Dose Spaghetti-Sugo in meinem Tiefkühler von meiner letzten Spaghetti-Aktion gefunden (Spaghetti-Sugo ala Conny) und schon ging es los

2.Zucker, Salz und lauwarmes Wasser vermischen. Hefe reinbröseln und glatt rühren. Das Mehl, das Öl und das Wasserhefegemisch gut unterkneten und eine halbe Stunde rasten lassen (warm!!!)

3.Teig dünn und möglichst viereckig ausrollen, Ränder begradigen. Sugo dünn auf den Teig streichen mit reichlich Parmesan und ein wenig Pizzagewürz bestreuen. Alles zu einer schönen Rolle formen (Rand gut andrücken). In ca. 2 cm breite Stücke schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Bei 200 °C (Ober-/Unterhitze) ca. 25 min backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza-Bolognese-Schnecken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza-Bolognese-Schnecken“