Gemüse-Nudel – Fleisch Pfanne aus dem Ofen

1 Std 5 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefleisch 400 Gramm
Hähnchenfleisch 400 Gramm
Paprikaschote gelb 1 Stück
Paprikaschote rot 1 Stück
Lauchzwiebel frisch 1 Stück
Lauchstange 1 Stück
kleine Tomaten 10 Stück
Käse gerieben 200 Gramm
Fraich - Schmand 1 Becher
Sahne 1 Becher
Mozzarella klein Kugeln 1 Päckchen
Brühe 500 Milliliter
Gewürze nach Geschmack ---
Nudeln 400 Gramm
Soßenbinder Braun 3 Esslöffel

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
1 Std 5 Min

Vorab...

1.Wie immer habe ich zu viel Gemüse gekauft und weil meine Truhe voll ist, habe ich alles schnell verarbeitet. Die Nudeln in diesem Gericht habe ich noch von gestern übrig und das Gemüse auch. Leider bekommt man bei Aldi und Lidl..Co... immer nur große Packungen Gemüse... Ich hatte noch Nudeln vom Vortag übrig... Toll ist auch, das man den Rest sehr gut einfrieren kann und somit nicht in den Müll geht...

Vorbereitung...

2.Das Gemüse Putzen und waschen dann in kleine Stücke schneiden. Gemüse mit Haut oder schale, schälen und dann auch in gleichgroße Stücke schneiden. Das Fleisch unter kaltem Wasser abwaschen und dann trocken tupfen. Ist es trocken dann in gleichgroße Streifen schneiden. Den Mozzarella abschütten … ( Nudeln in Salzwasser Biss-fest kochen und dann abschütten)

Zubereitung...

3.In einer Pfanne oder in einem Topf Öl erhitzen ( Butterschmalz geht auch ) und das Gemüse ( alles auf einmal ) darin anbraten. Das ganze sollte für ca. 5 Minuten in dem Topf/Pfanne sein und dann herausnehmen und auf einen Teller geben. Die Herdplatte ganz hoch stellen..... In der Gleichen Pfanne oder Topf das Fleisch anbraten und dann gut Würzen. Hat das Fleisch eine schöne Farbe bekommen wird die Temperatur wieder zurück gedreht. Gibt jetzt das Gemüse wieder in die Pfanne/Topf zum Fleisch. Dann noch einmal für ca. 10 Minuten anbraten. Jetzt noch einmal abschmecken ( etwas Zitronensaft und Muskatnuss schmecken sehr gut dazu )

Fertigstellung...

4.Den Backofen auf 200°C vorheizen.. Eine Backofenform ( Auflaufform ) mit etwas Butter einreiben. Dann schichtweise Füllen. Mit Soße anfangen, dann Nudeln, dann Käse dann wieder Soße und zum Schluss Nudeln Das Ganze wird jetzt mit Käse bedeckt und auf dem Käse kommt jetzt der Mozzarella. Mit Salz und Pfeffer bestäuben und dann in den Ofen. Das Ganze sollte für ca. 25 Minuten im Backofen sein, aber aufpassen das der Käse nicht Schwarz wird, dann war es zu lange drin...

Fertig...

5.Wie oben schon geschrieben ist auch dieses Essen wenn man es ernst nimmt ein Reste Essen. Das Gemüse das ich hier verwende und auch die Nudel hat es gestern schon mal gegeben nur in einem anderen Gericht ( erscheint auch in meinem Kochbuch )... Das Gericht kann auch mit Reis oder nur mit Gemüse gemacht werden. Und Bitte daran denken, das jeder Backofen anders Backt und somit ist die Backzeit bei jedem anders.. Achtet darauf Dazu ein Salat und ein Glas Bier dann kann es los gehen mit Essen,,,... Ich wünsche euch viel Spaß beim nach kochen und noch einen wunderschönen Tag l.g Thorsten..

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse-Nudel – Fleisch Pfanne aus dem Ofen“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse-Nudel – Fleisch Pfanne aus dem Ofen“