Riesengarnelen mit scharfer Brunch-Sauce

30 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Olivenöl 2 EL
Cocktailtomaten 250 g
Riesengarnelen, Prawns o. ä. 500 g
Weißwein 50 ml
Brunch Brotaufstrich Paprika Peperoni 200 g
Milch 100 ml
Salz, Pfeffer etwas
Zitronensaft 1 EL
frischer Basilikum etwas
Spaghetti 400 g

Zubereitung

1.Spaghetti nach Packungsanleitung bissfest kochen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und in einer großen Pfanne im erhitzten Öl bei mittlerer Hitze glasig dünsten.

2.Tomaten waschen, halbieren und gemeinsam mit den Garnelen ca. 3 Minuten in der Pfanne mitbraten. Mit Weißwein ablöschen. Brunch in der Pfanne schmelzen lassen. Je nach Belieben wie flüssig oder sämig man die Sauce mag nun die Milch dazugießen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

3.Die abgetropften Spaghetti entweder gleich unter die Sauce in der Pfanne mengen oder separat dazureichen. Mit frischem Basilikum garnieren.

4.Ich habe noch etwas italienische Gewürzmischung (Arrabiata) mit den Zwiebeln angebraten für zusätzliche Schärfe. Außerdem habe ich noch italienische getrocknete Kräuter in die Sauce gegeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Riesengarnelen mit scharfer Brunch-Sauce“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Riesengarnelen mit scharfer Brunch-Sauce“