Gefüllter Truthanbrust auf Ziegekäse Sauce mit Spargel und Rührei- Trüffelschinkenrolle

1 Std leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zutaten für gefüllten Truthanbrust: etwas
Truthanbrüste, 3
Blattspinat frisch 1000 gr.
Butter 50 gr.
Olivenöl extra vergine etwas
Knoblauch frisch 4
Sesam geröstet und gesalzen 2 EL
Crème fraîche etwas
Salz, Pfeffer, Cayenne etwas
Eier weich gekocht gesalzen oder Wachteleier 6
Pancetta Bauchspeck 12 Stück
Zitrone frisch etwas
Zutaten für Rührei-Trüffelschinkenrollchen: etwas
2 Eier pro Person etwas
Milch oder Sahne 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
Trüffelschinken in Scheiben/findet man in Kaufhalle) 300 gr.
Gouda gerieben 4 EL.
Spargel frisch, geschält 700 gr.
Oregano frisch, fein gehakt etwas
Trüffelöl weiß etwas
Butter etwas
Zutaten für Ziegekässe Sauce: etwas
Ziegekäse 250 gr.
Apfelessig 3 EL
Walnussöl 1 EL
Kerbel frisch geschnitten etwas
Schnittlauch frisch gehackt etwas
Salz, Pfeffer etwas
Kirschschnaps etwas
Olivenöl extra vergine 5 EL.

Zubereitung

1.Truthanbrust Zubereitung: Die Truthanbrüste den Knochenscheidenwand entland in 2 Seiten trennen. Den Knochen und Haut entfernen. Jede Seite länglich nur 3/4 schneiden, eine Tasche von herstellen, mit Salz, Pfeffer und Cayenne bestreuen innen und außen.

2.Truthanfüllung Zubereitung: In einer Pfanne Butter schmelzen lassen. Spinat gut waschen, durch schläudern abtrocknen und im Butter mit Knoblauch dünsten aus dem Herd entfernen mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft 1 EL. Creme Fraiche abschmecken Sesamkörner untermischen und kühlen lassen

3.Truthantaschen mit dem Spinat-Sesam und gekochten Eier füllen, mit Küchenklammern zuschliessen, mit Panceta jedes Stück engmaschig umwickeln und in Sesamöl kurz scharf anbraten. Jedes Stück in Alufolie einwickeln und im Wasserbad miit 60°C Temperatur für 60 Minuten liegen lassen.

4.Ziegekäse Sauce Zubereitung: Ziegekäse in einer Schüssel mit dem Gabel zerdrücken. Apfelessig, Olivenöl , 2 EL.Spargelsüd und Walnussöl vermischen und mit der Ziegekäse verrühren, mit Salz, Pfeffer und paar Tropfen Kirschschnaps abschmecken, Kerbel untermischen eine Sauce herstellen

5.Spargel Zubereitung: Geschälte Spargel in wenig Salzwasser, 25 gr.Butter, Zucker und Zitronensaft kurz kochen aus dem Wasser entfernen und über Sieb trocknen lassen. In 2 EL. Butter anbraten.

6.Grammel Zubereitung: Separat pro Person in einer Pfanne 1 EL.Butter schmelzen lassen. 1 TL. Olivenöl dazu geben. Je 2 Eier in der Pfanne legen und mit dem Gabeln tuchtig verrühren, Käse, Sahne und 1 EL. Schnittlauch vermischen und im Grammel unterrühren. Grammel auf Teller gleiten lassen mit 1 Scheibe Trüffelschinken bedecken, Spargel dazu legen, vorsichtig einrollen.

7.Service: Truthanbrust halbieren. Auf servierteller Ziegekäse Sauce spiegeln, Truthanbrust halbiert oder in Scheiben geschnitten darauf arrangieren mit Grammel - Trüffelschinken-Spargel garnieren mit Trüffelöl bestropfeln mit Kerbel bestreuen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllter Truthanbrust auf Ziegekäse Sauce mit Spargel und Rührei- Trüffelschinkenrolle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllter Truthanbrust auf Ziegekäse Sauce mit Spargel und Rührei- Trüffelschinkenrolle“