Pesto aus grünem Spargel

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
grüner Spargel 300 g
Hass-Avocado 1
Walnüsse 100 g
Knoblauchzehe 1
Mineralwasser 75 ml
Olivenöl 1 Schuss
Meersalz etwas
Piment d'Espelette etwas
Zitrone, der Saft 0,5

Zubereitung

1.Die Walnüsse grob hacken und in einem Pfännchen ohne Fett anrösten und dann in ein hohes Gefäss geben. Das Mineralwasser dazugeben. Vom Spargel das untere Drittel wegschneiden und den Rest klein schneiden und zu den Walnüssen geben.

2.Die Avocado halbieren, das Fruchtfleisch mit dem Löffel herausnehmen und ebenfalls in das hohe Gefäss geben, sofort den Zitronensaft darüberträufeln. Salz und etwas Piment d:Espelette dazugeben und ebenfalls einen Schuss Olivenöl. Ich nehme hier nicht soviel Oilvenöl, sondern ersetzte es durch Mineralwasser, da die Avocado ja auch sehr fetthaltig ist.

3.Nun alles mit dem Pürierstab schön fein pürieren.

4.Das Pesto hält sich im Kühlschrank gut eine Woche, vorausgesetzt man deckt das Pesto immer gut mit einer kleinen Schicht Olivenöl ab.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pesto aus grünem Spargel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pesto aus grünem Spargel“