Kartoffelsalat warm und Viktoria Seebarschfilet

Rezept: Kartoffelsalat warm und Viktoria Seebarschfilet
Wie bei Mutter
Wie bei Mutter
00:40
4
1809
3
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
500 g
Kartoffel gegart
1 Teelöffel
Öl
100 g
Rauchfleisch
1 Stk.
Zwiebel gehackt
2 Stk.
Lauchzwiebel frisch
1 Esslöffel
Mehl
200 ml
Fleischbrühe
Muskat
1 Teelöffel
Salz grob
Pfeffer aus der Mühle schwarz
1 Esslöffel
Essig
50 ml
Sahne
1,5 Teelöffel
Senf mittelscharf
Fisch:
500 g
Viktoria Seebarschfilet
Mehl
Fett
Zitronensaft
Salz grob
Pfeffer aus der Mühle schwarz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.04.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
372 (89)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
10,4 g
Fett
3,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffelsalat warm und Viktoria Seebarschfilet

ZUBEREITUNG
Kartoffelsalat warm und Viktoria Seebarschfilet

1
Rauchfleisch in Würfel schneiden.
2
Frühlingszwiebel abwaschen schneiden.
3
Kartoffel schälen, in Scheiben schneiden.
4
Rauchfleisch anbraten, Zwiebel und Frühlingszwiebel (Schlotten) dazugeben,glasig schwitzen,Mehl darüber aufgießen,abschmecken.
5
Fisch in Mehl wenden,backen erst würzen auf dem Teller. Zitronensaft darüber verteilen.

KOMMENTARE
Kartoffelsalat warm und Viktoria Seebarschfilet

   VegAndreas
Fleischbrühe und toter Fisch in einem vegetarischen Rezept ?????....Tote Tiere sind nicht vegetarisch.
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
... mit angebratenen Rauchfleisch- und Zwiebelwürfeln schmeckt der Kartoffelsalat sehr würzig ... da kommen dann die Röstaromen richtig zur Geltung klasse zubereitet .. 5*chen und vlg Brigitte
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Manfred den habe ich vergessen auf zu schreiben Danke.
Benutzerbild von imhbach
   imhbach
mir würde im Kartoffelsalat noch etwas Essig fehlen. Na ja das ist halt Geschmackssache. LG Manfred

Um das Rezept "Kartoffelsalat warm und Viktoria Seebarschfilet" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung