Bauernsalat mit Joghurtdressing, Bratkartoffel + Spiegelei.

1 Std leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Tomate 1 Stk.
Eisbergsalat etwas
Radieschen 4 Stk.
Emmentaler 1 Scheibe
Karotte, geraspelt 1 Stk.
Frühlingszwiebel frisch, geschnitten 2 Stk.
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Dill getrocknet etwas
Dressing :
Naturjoghurt 4 Esslöffel
Senf 1 Teelöffel
Weinessig 1 Esslöffel
Maiskeimöl 2 Esslöffel
Salz und Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise
Bratkartoffeln
Pellkartoffeln 4 Stk.
Speck durchwachsen 60 g
Zwiebel 0,5 Stk.
Majoran getrocknet etwas
Spiegeleier 2 Stk.
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

Salat :

1.Karotte schälen , raspeln. Frühlingszwiebel schneiden, mischen, in der Mitte des Tellers platzieren.

2.Tomate, Radieschen, waschen, schneiden, mit Dill bestreuen.

3.Eisberg zupfen, waschen, trocken schleudern, um die Karotten legen.

Dressing herstellen :

4.alle Zutaten in einen Becher geben, vorm servieren auf mixen, verteilen.

Bratkartoffel :

5.Kartoffeln schälen , in Scheiben schneiden. In Öl den Speck anbraten, Kartoffel und Zwiebel zugeben, braten, dabei immer durch schwenken. Etwas Muskat, Salz ,Pfeffer aus der Mühle + Majoran einstreuen.

6.Dressing an den Salat geben. Kartoffel darüber geben. Spiegeleier barten, auflegen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bauernsalat mit Joghurtdressing, Bratkartoffel + Spiegelei.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bauernsalat mit Joghurtdressing, Bratkartoffel + Spiegelei.“