Hähnchen-Reispfanne

1 Std 15 Min leicht
( 78 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenschnitzel oder Filets 800 Gramm
Zwiebel frisch 2 Stück
Ingwer frisch 6 cm
Champignons aus dem Glas oder Frisch 800 Gramm
Reis parboiled, im Kochbeutel 2 Stück
Chinagewürz 3 EL
Algio- Olio de Peperoncino 2 EL (gestrichen)
Dinkelmehl 3 EL
Rapsöl 3 EL
Knoblauch frisch 1 Stück
Sahne flüssig 0,5 Becher
Pilzfond 1 Tasse
Schnittlauch frisch gehackt 1 Bund

Zubereitung

1.Hähnchenschnitzel mit Küchenpapier abtupfen, in streifen Schneiden. In einen Teller geben, Würzen mit Chinagewürz und Aglio-Olio de Peperoncino, sowie Pfeffer gut vermengen und 15 Minuten durchziehen lassen.

2.Reis in genügend Wasser laut Beschreibung Kochen, abkühlen lassen. Zwiebel und Ingwer schälen und in feine Streifen Schneiden.. Geben die Pilze zum abtropfen in ein Sieb, Frische Pilze werden gereinigt und in Scheiben geschnitten. Nun geben wir Öl in eine Pfanne und Braten das Fleisch kurz scharf an

3.Nehmen es danach heraus geben es auf ein Teller decken es mit Alufolie ab. Nochmal etwas Öl in die Pfanne geben, Zwiebel und Ingwer darin Farbe nehmen lassen. Pilzscheiben zugeben und alles zusammen etwas schmoren lassen. Schnittlauch waschen, trocken tupfen .Hacken und beigeben.

4.Nun Streuen wir etwas Dinkelmehl zum Binden Drüber, geben Sahne und Pilzfond dazu. Danach geben wir die Fleischstreifen dazu und lassen das Ganze zusammen schmoren. Darf ruhig etwas Dünnflüssig sein, den jetzt geben wir den Reis dazu,unterheben ihn. Schmecken mit Salz noch ab, und Servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen-Reispfanne“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 78 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen-Reispfanne“