Pizzaiola alla Valea (Valea Scalabrino)

1 Std 35 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Knoblauchzehen 3 Stk.
Olivenöl 1 Schuss
Tomaten geschält 2 Päckchen
Tomaten passiert 2 Päckchen
Peperoni 5 Stk.
Oliven 10 Stk.
Tomatenmark 1 EL
Zucker 1 Prise
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Oregano 2 TL
Kalbsschnitzel 1 kg

Zubereitung

1.Für die Pizzaiola die Knoblauchzehen schälen, in Scheiben schneiden und in einem Topf mit Olivenöl anbraten, bis sie goldbraun sind. Anschließend werden die zwei Dosen passierte Tomaten und 2 Dosen geschälte Tomaten hinzu gegeben.

2.Mit einem Stampfer werden nun die Tomaten zerkleinert. Anschließend die 10 schwarzen Oliven, 5 Peperoni und je nach Geschmack auch ein wenig Peperoni-Wasser hinzufügen.

3.Tomatenmark, eine Prise Zucker und Pfeffer und Salz unterrühren. Etwa 2 Teelöffel Oregano zum Schluss zur Soße geben. Nun das Kalbsschnitzel in hauchdünne Scheiben schneiden und beide Seiten des Fleisches mit Pfeffer und Salz würzen.

4.Das Fleisch im Anschluss in den Kochtopf geben und alle Zutaten zusammen 30 Minuten köcheln lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizzaiola alla Valea (Valea Scalabrino)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizzaiola alla Valea (Valea Scalabrino)“