Linseneintopf

45 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Linsen braun 1 Päckchen
Suppengrün frisch 1 Bund
Würstchen/Bockwurst/Wiener Würstchen 4 Stk.
Speck durchwachsen 30x10cm 1 Stk.

Zubereitung

1.Das Gemüse waschen und schneiden. Die Linsen zusammen mit dem Speck und dem Suppengrün in einen Topf geben und mit Wasser auffüllen (1 Teil Linsen 3 Teile Wasser), einen Brühwürfel dazu geben. Das ganze ca. 45 Minuten kochen lassen. Gelegentlich umrühren.

2.Am Ende ggf. nachwürzen mit Salz und Pfeffer. Aber vorher probieren, da der Speck das Ganze schon sehr würzig macht. Das Suppengrün aus dem Topf nehmen. Die Möhren schneide ich klein und tu sie dann wieder zurück. Den Speck rausholen und in kleine mundgerechte Stücke schneiden und auch zurück in den Topf.

3.Die Würstchen erst zum Schluss dazu geben und langsam in den Linsen warm werden lassen. Dazu Kartoffeln servieren. Guten Hunger!

Auch lecker

Kommentare zu „Linseneintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linseneintopf“