Limetten-Pfeffer-Butter

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
weiche Butter 150 g
Limette 1
bunter Pfeffer 1 TL
Fleur de Sel etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Pfeffermischung kann man nach seinem eigenen Gusto zusammenstellen, bei waren es: rosa Pfefferbeeren, Kubebenpfeffer, Mönchspfeffer und Mohrenpfeffer. Insgesamt sollte es ca. 1 TL sein. Die Pfeffermischung wird in einem kleinen Pfännchen ohne Fett solange angeröstet, bis es richtig kräftig zu duften anfängt.

2.Der geröstete Pfeffer wird dann im Mörser grob zerstoßen und zur weichen Butter gegeben. Von der Limette wird die Schale fein abgerieben und ebenfalls zur Butter gegeben und gut mit einer Gabel vermengt und dann wird mit Fleur de Sel abgeschmeckt.

3.Die Butter eignet sich zum Einfach-So-Geniessen, aber auch sehr gut zum Grillen. Zu einer Rolle geformt, kann man sie auch in Pergament einrollen und zum Festwerden in den Kühlschrank geben und dann als Mitbringsel für eine Grillparty verwenden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Limetten-Pfeffer-Butter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Limetten-Pfeffer-Butter“