Gewürzmischung - Pikante Mischung

Rezept: Gewürzmischung - Pikante Mischung
Verwende ich fast in jedem Gericht an Stelle von "einfachem" Pfeffer!
14
Verwende ich fast in jedem Gericht an Stelle von "einfachem" Pfeffer!
00:05
3
2123
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 EL
bunte Pfefferkörner
1,5 EL
Pimentkörner
1 EL
Koriandersamen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
812 (194)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
25,4 g
Fett
7,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gewürzmischung - Pikante Mischung

Gewürze Koriandersalz
Kürbis süßsauer

ZUBEREITUNG
Gewürzmischung - Pikante Mischung

1
Den bunten Pfeffer, den getrockneten Piment und die Koriandersamen mischen und in eine Gewürzmühle füllen. Bei Bedarf frisch mahlen! Diese Mischung kann bei allen Gerichten verwendet werden, die mit Pfeffer abgeschmeckt werden!
2
Bunter Pfeffer besteht aus getrockneten grünen, weissen und schwarzen Pfefferkörnern sowie dem Rosa Pfeffer (auch Rosa Beere oder Brasilianischer Pfeffer genannt), der aber mit dem schwarzen Pfeffer nicht verwandt ist.
3
Piment (auch Nelkenpfeffer, Jamaikapfeffer oder Wunderpfeffer genannt) kommt aus der Familie der Myrtengewächse. Piment schmeckt ähnlich wie Nelke, allerdings merklilch schärfer.
4
Koriandersamen sind Bestandteil vieler Gewürzmischungen wie z.B. Curry und haben einen angenehmen würzigen Geschmack.

KOMMENTARE
Gewürzmischung - Pikante Mischung

Benutzerbild von drshartwig
   drshartwig
tolle Idee und vorallem man kann es gebrauchen 5*
Benutzerbild von Alexa38
   Alexa38
........tolle Idee, wird nachgemacht, hab alles da.......geb dir auf jeden Fall schon mal 5*le ..............tolle Beschreibung, man lernt nie aus, lg Alexandra
Benutzerbild von mauswiesel
   mauswiesel
Dafür 5***** liebe grüße silvi

Um das Rezept "Gewürzmischung - Pikante Mischung" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung