Gewürz: Ras El Hanout

Rezept: Gewürz: Ras El Hanout
mit 2 Fotos
18
mit 2 Fotos
5
2327
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5 cm
Zimtstange
2 TL
Pfefferkörner schwarz
1 TL
Korianderkörner
1 TL
Pimentkörner
1 TL
Kreuzkümmel
0,5 TL
Gewürznelken
0,5 TL
Kardamom grün
1 EL
Rosenblütenblätter getrocknet
0,5 TL
Muskat
1 TL
Ingwer gemahlen
0,5 TL
Chilli (Cayennepfeffer)
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.09.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
992 (237)
Eiweiß
6,9 g
Kohlenhydrate
31,0 g
Fett
9,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gewürz: Ras El Hanout

Krebsschwänze mit Tong-Choi-Herzen, Rosenblütenblättern und Sesam-Soße

ZUBEREITUNG
Gewürz: Ras El Hanout

1
Zimtstange in einen Beutel füllen und mit einem Fleischklopfer zerklopfen.
2
Zimt, Pfeffer, Koriander, Piment, Kreuzkümmel, Nelken, Kardamom und Rosenblüten entweder grob (so mach ich es) oder ganz fein mahlen. (Man kann sie aber auch ganz lassen, lässt sich aber später schlechter mahlen.)
3
Nun mit Muskat, Ingwer und Chillipulver vermischen.
4
Dann entweder in eine Gewürzmühlen (wenn grob gemahlen) oder in einen Gewürzstreuer füllen.

KOMMENTARE
Gewürz: Ras El Hanout

Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Ein schönes Gewürz, danke für´s Rezept. LG Stine
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
In einer Gewürzmühle auch ein sehr feiner Eye-Catcher! So was nehme ich auch immer ganz gerne für gute Freunde bei Einladungen mit, da ist die Freude immer groß! Also danke für dieses schöne Rezept! Fünf Sternchen und liebe Grüße von Andrea
Benutzerbild von Lakritzschnegsche
   Lakritzschnegsche
tolles gewürz lg tatjana
Benutzerbild von hati
   hati
Mein lieblingsgewürz, mach ich so ähnlich. Lg
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Tolles Rezept, 5* und LG

Um das Rezept "Gewürz: Ras El Hanout" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung