Hähnchen- Kokos-Curry mit Prinzessböhnchen

leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrüstchen 2 halbe
Prinzessböhnchen TK 300 g
Zwiebel 1
Kokosnusspulver 3 Eßl.
Milch fettarm 50 ml
Curry 1 TL
Ingwer, Kardamom, Nelkenpulver und Zimt je eine kleine Prise
Gemüsebrühe etwas
Chilli rot grob gehackt 1 Stck.
Knoblauchpfeffer, Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
etwas Öl etwas
wer hat kann noch Lavendelblüten, Ringelblumenblüten und Kornblumenblüten zugeben. etwas

Zubereitung

1.Böhnchen kochen. Hähnchenbrust in dünne Scheiben schneiden und mit Currypulver einstäuben. Zwiebel schälen, halbieren und in Scheiben schneiden.

2.Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Hähnchen dazugeben. Gut anbraten.

3.Böhnchen dazugeben. Milch mit Kokosnusspulver vermischen und auch dazu geben.

4.Alles mit Ingwer, Kardamom, Nelkenpulver und Zimt, Gemüsebrühe, Chilli, Knoblauchpfeffer, Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen und abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen- Kokos-Curry mit Prinzessböhnchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen- Kokos-Curry mit Prinzessböhnchen“