Hähnchenkeulen....

1 Std 30 Min leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenkeulen 4 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Monoknoblauch-Knolle 0,5 Stk.
Zitrone frisch 0,5 Stk.
Limettenblätter 4 Stk.
Zucker etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Chilisauce etwas
Mango-Curry etwas
Rapsöl etwas

Zubereitung

Hähnchen

1.Die Hähnchen in eine Form geben. Zwiebeln vierteln und den Knobi halbieren und mit dazugeben. Mit Salz und Pfeffer, dem Mango-Curry, der Chilisauce würzen.

2.Die Limettenblätter, in Scheiben geschnittene Zitronen oben auf die Keulen legen. Dann zum Schluss das Öl darüber verteilen.

3.Der Ofen sollte auf 180 °C vorgeheitzt sein und jetzt können die Hähnchenkeulen ca. 60-80 min in den Ofen. Lieber etwas länger. Das Fleisch sollte leicht vom Knochen zu lösen sein.

Gemüse

4.Das gemüse hab ich von der "Zaubermauselfe" nachgekocht.....total lecker mit der Kokosmilch. Passt wunderbar zum Hähnchen. :-)) Siehe Kochbuch

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenkeulen....“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenkeulen....“