Roastbeef Scheiben an Waldorfsalat mit glasierten Möhren und Rosmarinkartoffeln

1 Std leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Roastbeef am Stück, vorgereift 1 Kg
Salz etwas
Pfeffer etwas
Pflanzenöl 4 EL
Senf mittelscharf 2 EL
Äpfel 6
Zitronen / Saft 2
Selleriesalat (a` 370ml) 2 Gläser
Orangen 2
saure Sahne ( 200 gr) 1 Becher
Walnüsse ohne Schale 200 gr
Rohrzucker 4 EL
junge Möhren mit Grün 2 Bund
Butter 4 EL
vorgekochte Kartoffeln (a`720 ml) 2 Gläser
Rosmarin gehackt, nach Geschmack etwas

Zubereitung

1.Roastbeef trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in erhitztem Öl von allen Seiten in einem backofengeeigneten Bräter anbraten.

2.Dann das Roastbeef rundherum mit Senf bestreichen, und im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad (Umluft 140 Grad) für 20 Minuten garen.

3.Anschließend etwas abkühlen lassen.

4.Äpfel schälen, grob reiben und mit etwas Zitronensaft beträufeln.

5.Sellerie abtropfen lassen.

6.Orange schälen und die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, dabei den Saft auffangen.

7.Aufgefangenen Orangensaft mit saurer Sahne und etwas Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

8.Sellerie, Äpfel, Orangenfilets gut mischen und mit der Salatsauce abschmecken und kalt stellen.

9.Walnüsse hacken, in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, 2 EL Zucker darüber streuen und karamellisieren lassen.

10.Dann auf Backpapier geben und abkühlen lassen.

11.Möhren schälen, waschen, das Grün bis auf 2 cm stehen lassen und 5 bis 10 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren.

12.2 EL Butter und restlichen Zucker in die Pfanne geben und den Zucker schmelzen lassen.

13.Dann die Möhren hinzugeben und kurz darin schwenken.

14.Restliche Butter in einer Pfanne schmelzen lassen.

15.Kartoffeln abtropfen lassen und in der Pfanne goldbraun rösten.

16.Mit Salz, Pfeffer und den gehackten Rosmarinnadeln würzen.

17.Roastbeef in dünne Scheiben schneiden und mit den Rosmarinkartoffeln, Waldorfsalat und Möhren auf einem Teller anrichten.

18.Zum Schluss die Walnüsse hacken, darüber streuen und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Roastbeef Scheiben an Waldorfsalat mit glasierten Möhren und Rosmarinkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Roastbeef Scheiben an Waldorfsalat mit glasierten Möhren und Rosmarinkartoffeln“