Scharfes Dosenfutter lecker gepimpt

20 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Linsen-Eintopf 1 Dose
Wammerl 1 Stück
Cabanossi 1 Stück
Röstzwiebeln 2 EL
Chilischoten 4 Stück
Salz und Pfeffer etwas
Chiliflocken rot etwas
Branntweinessig Spritzen
Olivenöl extra vergine etwas
Kräutermischung italienisch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
58 (14)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Ich kam heute spät nach Hause, keine Zeit und Lust mir lange etwas zu kochen. Für den Fall habe ich immer ein paar Dosen Fertigfutter im Schrank. Deftig soll es sein satt machen und scharf. Das sind ja drei Dinge auf einmal. Was kann man da tun? Nightcooker-Überraschung. Zuerst wollte ich das Rezept nicht einstellen und ihr braucht es ja auch nicht bewerten. Aber für alle Freunde der scharfen deftigen Küche, kann ich es nur empfehlen. Zwiebeln sind auch noch alle. :-((

2.Zuerst die Chilis in feine Ringe schneiden. Im Oliöl bei mittler Temeratur anrösten. Doseninhalt in einen mit Wasser ausgespülten Topf reinschütten langsam erhitzen. Wammerl würfeln und Cabanossi in feine Scheiben schneiden zu den Chilis geben und kurz mit anbraten. Nach 5 Minuten alles in den Topf und verrühren. Mit den Gewürzen und dem Essig abwürzen undl 10 Minuten erhitzen. Auf den Teller mit Röstzwiebeln, Chiliflocken und Kräuter bestreuen. Leute es ging schnell und schmeckte saulecker. Es hatte nichts mehr mit Dosenfutter zu tun. Und satt machte es auch. Die Reste gibts am nächsten Tag oder für Freunde die probieren wollen. ;-))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfes Dosenfutter lecker gepimpt“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfes Dosenfutter lecker gepimpt“