Gebackene Feigen mit Mascarponecreme auf Mangospiegel (Anouschka Renzi)

Rezept: Gebackene Feigen mit Mascarponecreme auf Mangospiegel (Anouschka Renzi)
2
00:30
0
1864
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
12 Stk.
Feige frisch
250 g
Mascarpone
250 g
Quark
80 g
Zucker
Vanillemark
Milch
1 EL
Pistazie
Cassispüree
Mangopüree
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ € €
veröffentlicht am
28.05.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
950 (227)
Eiweiß
7,5 g
Kohlenhydrate
16,0 g
Fett
14,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebackene Feigen mit Mascarponecreme auf Mangospiegel (Anouschka Renzi)

ZUBEREITUNG
Gebackene Feigen mit Mascarponecreme auf Mangospiegel (Anouschka Renzi)

1
Die frischen Feigen in eine gebutterte Auflaufform setzen und ca. 10 – 12 Minuten im vorgeheizten Backofen backen lassen. Mascarpone, Quark, Zucker, Vanille und eventuell etwas Milch verrühren.
2
Das Mangopüree auf einen großen Teller geben und die Ränder mit Cassispüree garnieren. In die Mitte jedes Tellers einen großen EL Mascarponecreme setzen. Je drei gebackene Feigen dazugeben und mit den gehackten Pistazien überstreuen.

KOMMENTARE
Gebackene Feigen mit Mascarponecreme auf Mangospiegel (Anouschka Renzi)

Um das Rezept "Gebackene Feigen mit Mascarponecreme auf Mangospiegel (Anouschka Renzi)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung