Hefe: APFELTORTE gedeckt mit Zitronenguß

leicht
( 73 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Zutaten Teig:
Mehl gesiebt 500 gr.
Salz 0,5 TL
Zucker extrafein 75 gr.
Milch fettarm lauwarm 125 ml
Wasser lauwarm 125 ml
Butter geschmolzen 50 gr.
Hefe Würfel frisch -0,5 Päckchen- 21 gr.
Zutaten Belag:
Cox Äpfel 2,5 kg
Zitronenschale getrocknet 2 TL
Rosinen 3 EL
Salz 1 Prise
Apfelsaft klar 300 ml
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Zucker, wenn nötig, nach Geschmack etwas
Zutaten Zitronenguß:
Puderzucker 150 gr.
Zitronensaft frisch lauwarm 3 TL

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Aus den Zutaten für den Teig einen Hefeteig herstellen. Für Neulinge ist die Zubereitung Schritt für Schritt in meinem KB unter - rezept/290207/Hefe-HEFEZOPF-Variante-1-Grundrezept.html- ausführlich beschrieben und bebildert. Während der Hefeteig ruht, wird die Apfelfüllung zubreitet.

2.Äpfel mit dem Sparschäler schälen....vierteln.....Kerngehäuse entfernen....nochmals teilen und in Würfel schneiden. Apfelwürfel in einen Kochtopf geben....Apfelsaft zugießen....Salz und Zitronenabrieb zugeben und aufkochen lassen. Jetzt die Rosinen untermengen und Zucker nach Geschmack.

3.Wenn die Äpfel beginnen weich zu werden.....Puddingpulver mit 2 EL Apfelsaft glattrühren....unter die Apfelmasse rühren....nochmals aufkochen und von der Herdplatte nehmen. Springform leicht einfetten. Backofen auf 170° Heißluft vorheizen. (190° bei O/U-Hitze)

Zubereitung:

4.Nun den Hefeteig aus der Schüssel nehmen....auf der Arbeitsfläche OHNE Mehl nochmals kräftig durchkneten. 1/4 vom Teigstück abnehmen und beiseite legen (für den Deckel) Den restlichen Teig möglichst rund ca. 30cm ausrollen. Kurz liegen lassen, damit sich der Teig entspannen kann.

5.Die ausgerollte Teigplatte in die Form geben.....den Boden andrücken....den überstehenden Teil an den Springformrand verteilen und andrücken. Jetzt die Apfelmasse einfüllen. Das kleine Stück Teig ganz dünn ca. 26cm im Durchmesser ausrollen und auf die Apfelfüllung legen. Die Ränder an den vorhanden Teigrand andrücken.

6.Die Backform für 45 Min. in den Ofen schieben. Bei Heizluft auf die mittlere Schiene.....bei O/U-Hitze auf die unterste Schiene. Nach dem Backen den Kuchen aus dem Ofen nehmen und für 10 Min. stehen lassen. Dann den Springformrand entfernen und ganz auskühlen lassen.

Deko:

7.Puderzucker mit lauwarmen Zitronensaft glattrühren. Mit einem Backpinsel die dickflüssige Glasur auf dem Kuchen verteilen und trocknen lassen. Mit geschlagener Sahne genießen ;-)))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hefe: APFELTORTE gedeckt mit Zitronenguß“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 73 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hefe: APFELTORTE gedeckt mit Zitronenguß“