Kartoffeln - Deruny mit Speck

30 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 1 kg
Roggenmehl 100 Gramm
Schwein Bauchspeck roh geräuchert - Dörrfleisch gewürfelt 250 Gramm
Zwiebel gewürfelt 1 Stk.
Eier 2 Stk.
Zwieback gerieben 2 Stk.
Saure Sahne 10 % Fett 200 ml
Sonnenblumenöl 3 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, reiben aber nicht auspressen. Das Mehl, das Dörrfleisch, die Zwiebeln und die Eier in die geriebenen Kartoffeln unterrühren.

2.In einer großen Pfanne das Sonnenblumenöl erhitzen. Mit einer Saucenkelle vier gleichgroße Puffer in die Pfanne geben und von beiden Seite knusprig braun ausbraten.

3.Die fertigen Draniki in eine feuerfeste Auflaufform geben und im auf 75 Grad vorgeheizten Backofen warm stellen. Zum Schluss die Deruny mit der sauren Sahne begießen und zehn Minuten ziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffeln - Deruny mit Speck“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffeln - Deruny mit Speck“