Fisch: Mais-Thunfisch-Pfanne

20 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
gekochte Rollinis von gestern, Nudeln wie Luftschlangen gerollt 320 Gr.
Mais 0,5 Dose
Thunfisch 1 Dose
Zwiebel, halbiert und in Scheiben geschnitten 1 mittelgroße
Hühnerbrühe, gepulvert etwas
Bella Italia - Gewürzmühlenmischung etwas
Chili aus der Mühle etwas
bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Orangenpfeffer etwas
Rapsöl zum Anbraten etwas

Zubereitung

1.In einer mittelgroßen Pfanne das Rapsöl erhitzen. Die Zwiebel und die Nudeln darin anbraten. Schön durchrühren dabei.

2.Die halbe Maisdose zufügen und alles mit den genannten Gewürzen abschmecken. Thunfisch noch dazugeben und unterrühren. Alles gründlich durcherhitzen und etwas durchstocken lassen.

3.Auf großen flachen Tellern servieren. Schmeckt mal wieder gut und ging schnell. Viel Spaß beim Nachkochen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch: Mais-Thunfisch-Pfanne“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch: Mais-Thunfisch-Pfanne“