Hühnchenfleisch mit Reis

20 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hühnerschenkel gegart - von der Klaren Hühnersuppe 1
Klaren Hühnersuppe 500 ml von der
Spargel abgetropft 1 kl. Glas
Champignons abgetropft 1 kl. Dose
Markenbutter 30 g
Mehl 30 g
Kapern gehackt 1 Esslöffel
Zitronensaft frisch gepresst 1 Esslöffel
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas

Zubereitung

1.Wohin mit dem Fleisch vom Klaren Hühnersüppchen? Genau ... das gibt noch einmal ein Mittags-Gericht.

2.Die Haut und die Knochen von dem Hühnerschenkel entfernen, das Fleisch etwas zerpflücken.

3.Den Spargel in mundgerechte Stücke, die Champignons in Scheibchen schneiden, die Kapern fein zerhacken.

4.Die Butter zerlassen; das Mehl unter Rühren bei Mittelhitze etwa 2 Minuten darin anschwitzen, dann nach und nach (unter ständigem Rühren) die Brühe einrühren. Einmal aufkochen lassen, mit Kapern, Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen, die Hitze reduzieren und die Soße mindestens 7 Minuten köcheln lassen.

5.Die Pilze mit dem Spargel und das Hühnchenfleisch dazugeben und noch einmal bis zum Siedepunkt erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und noch ein paar Minuten durchziehen lassen.

6.Dazu paßt körnig gekochter Butterreis. "Butterreis" und "Omas Klare Hühnersuppe" stehen schon hier im Kochbuch.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnchenfleisch mit Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnchenfleisch mit Reis“