Tomaten-Mango-Suppe mit Zitronenthymian-Sahne und Brötchen à la Sina (Miriam Pede)

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten-Mango-Suppe:
Mangos 2 Stk.
Strauchtomaten 8 Stk.
Tomaten getrocknet 100 gr.
Zitronenthymian 20 gr.
Zwiebeln 2 Stk.
Öl 6 EL
Brühwürfel 2 Stk.
Saure Sahne 2 Becher
Wasser 400 ml
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Zucker 1 Prise
Olivenöl 1 Spritzer
Brötchen à la Sina:
Magerquark 150 gr.
Mehl 300 gr.
Zucker 1 EL
Salz 1 TL
Milch 4 EL
Öl 6 EL
Backpulver 1 Päckchen
Käse gerieben 100 gr.
Schinkenwürfel 100 gr.

Zubereitung

1.Für die Tomaten-Mango-Suppe die Mangos schälen, halbieren und in grobe Würfel schneiden. Strauchtomaten ebenfalls grob würfeln. Die Hälfte der getrockneten Tomaten in kleine Stücke schneiden. 4 Spitzen des Zitronenthymians für die Dekoration beiseitelegen. Den verbliebenen Zitronenthymian von den Stielen zupfen und fein hacken. Zwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden. Saure Sahne in eine Schale geben und mit den geschnittenen getrockneten Tomaten und dem gehackten Zitronenthymian vermengen. Nach Geschmack mit 2 Prisen Salz und ausreichend Pfeffer würzen und vorerst beiseite stellen. In einem Topf 6 EL Öl bei hoher Temperatur erhitzen und Zwiebeln darin für ca. 2 Minuten farblos anschwitzen. Mangowürfel, die restlichen getrockneten Tomaten und die frischen halbierten Strauchtomaten mit in den Topf geben und bei mittlerer Temperatur weitere 2 Minuten anschwitzen. 400 ml Wasser und den Brühwürfel hinzufügen. Mit 2 TL Salz, ausreichend Pfeffer und 2 Prisen Zucker würzen. Alles für ca. 3 Minuten köcheln lassen und anschließend mit dem Pürierstab sehr fein pürieren. Pürierte Suppe durch ein Sieb geben. Suppe in einem tiefen Teller anrichten. Je einen Löffel Sauerrahm dekorativ auf der Suppe verteilen und mit einem Zitronenthymianzweig und einem Spritzer Olivenöl garnieren.

2.Für die Brötchen à la Sina alle Zutaten vermengen und zu einem Teig kneten. Brötchen daraus formen und ca. 25 bis 30 Minuten bei 190°C backen. Anschließend warm zur Suppe servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Mango-Suppe mit Zitronenthymian-Sahne und Brötchen à la Sina (Miriam Pede)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Mango-Suppe mit Zitronenthymian-Sahne und Brötchen à la Sina (Miriam Pede)“