Rafaello-Creme

Rezept: Rafaello-Creme
superleckeres Hüftgold
23
superleckeres Hüftgold
04:10
9
2181
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Packungen
Rafaello
500 g
Quark Magerstufe
2 Becher
Sahne
500 g
Himbeeren TK
1 Tütchen
Vanillezucker
2 Tütchen
Sahnesteif
brauner Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
376 (90)
Eiweiß
12,7 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
2,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rafaello-Creme

ZUBEREITUNG
Rafaello-Creme

Die TK Himbeeren in die Servierschalen geben! In einer Rührschüssel die Rafaello geben und mit einem Kartoffelstampfer zerkleinern! Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und zusammen mit dem Quark und dem Vanillezucker zu den zerkleinerten Rafaello geben und vermengen! Gleichmäßig auf den Himbeeren verteilen und mit dem braunen Zucker bestreuen. Ich habe noch jeweils eine Himbeere und ein Rafaello zur Deko überbehalten! Minds 4h im Kühlschrank ziehen lassen! Bon apetit.... ;-)

KOMMENTARE
Rafaello-Creme

Benutzerbild von Holunderfee
   Holunderfee
Haben wollen!!!! LG Holunderfee
Benutzerbild von Naschkatze82
   Naschkatze82
Das sieht soooo mega lecker aus, genau das richtige für Naschkatzen. Rezept hab ich mir schon gemopst. GLG Steffi
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
mmmmmmmmmmmhhhhhhh K*Ö*S*T*L*I*C*H*. LG dieter
Benutzerbild von Miez
   Miez
… die Creme würde ich sofort mit „mjam, mjam…“ weglöffeln. Hast´e fein gemacht, findet micha
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
mit meinen Lieblings - Kugeln...leeeeeeeecker......LG Edelgard

Um das Rezept "Rafaello-Creme" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung