Himbeerdessert mit Eierlikörsahnequark

Rezept: Himbeerdessert mit Eierlikörsahnequark
9
6
4486
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
TK-Himbeeren
7
Cantuccini
250 g
Quark
150 ml
Sahne
1
Vanilleschote ausgekratzt
1 Päckchen
Vanillinzucker
125 ml
Eierlikör
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
628 (150)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
9,2 g
Fett
7,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Himbeerdessert mit Eierlikörsahnequark

Zuppa cantuccine

ZUBEREITUNG
Himbeerdessert mit Eierlikörsahnequark

1
5 Cantuccini grob zerbröckeln und in eine Schüssel geben. Die Himbeeren darüber legen.
2
Quark mit 70 ml Eierlilör verrühren. 2 Cantuccini zerbröckeln und unterrühren. Sahne mit Vanillemark und Vanillezucker steif schlagen und unter den Quark heben.
3
Die Masse auf den Himbeeren verteilen und den Rest Eierlilör darüber geben. Für 4-5 Stunden in den Kühlschrank stellen, dann genießen.

KOMMENTARE
Himbeerdessert mit Eierlikörsahnequark

Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
ein köstliches Dessert...ich werde aber frische Himbeeren nehmen...liebe Himbeeren....LG Linda
Benutzerbild von kochqueen16
   kochqueen16
Das schmilzt auf der Zunge. GGLG
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
klingt sehr lecker. Klasse 5 * lg dieter
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Hmmmmm.... das ist ein Dessert für mich, alles drin was ich mag 5* LG
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
... ein elckeres Dessert ist das... und Eierliköt gibt eine feine Note ... 5*chen und vlg Brigitte
Benutzerbild von sonja54
   sonja54
Sehr, sehr lecker, überhaupt mit dem Eierlikör, den mag ich besonders gerne! 5*****! GGVLG, Sonja

Um das Rezept "Himbeerdessert mit Eierlikörsahnequark" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung