Himbeer-Philadelphia Kuchen

30 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Boden
Zucker 65 Gramm
Eier 2
Mehl 85 Gramm
Belag
Philadelphia 350 Gramm
Zucker 75 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Zitrone etwas
Himbeergelee 3 Teelöffel
Sahne 200 ml
Himbeeren tiefgefroren etwas
Tortenguss rot 1 Päckchen
Kirschsaft oder anderen roten Saft etwas

Zubereitung

1.Für den Boden den Zucker und die Eier zu einer schaumigen Masse verrühren. Das Mehl vorsichtig unterheben.und bei 180 Grad 20 Minuten backen.

2.Für den Belag die Sahne steif schlagen. Den Philadelphia mit dem Zucker, Vanillezucker, Zitrone und Himbeergelee cremig rühren. Die Sahne unterheben.

3.Etwas Creme auf dem Boden verteilen und eine Schicht Himbeeren darauf verteilen. Dann die restliche Creme über die Himbeeren streichen und die restlichen Himbeeren oben auf verteilen.

4.Den Tortenguss mit dem Fruchtsaft anrühren und auf dem Kuchen verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer-Philadelphia Kuchen“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer-Philadelphia Kuchen“