Himbeer Torte

3 Std 45 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Boden :
Löffelbiskuits 200 g
Butter 100 g
Creme :
Quark 500 g
Buttermilch 250 ml
Zucker 50 g
Schokostreusel 100 g
Gelatine 8 Blatt
Obstbelag :
Himbeeren Tk 600 g
Tortenguss rot 2 Päckchen
Zucker 4 EL
Wasser 500 ml
Deko :
Sahne 1 Becher
Sahnesteif 1 Päckchen
Vanillinzucker 1 Päckchen
Vanille Aroma 1 Päckchen
Schokostreusel etwas

Zubereitung

Boden :

1.Löffelbiskuits zerbröseln , Butter schmelzen miteinander vermischen . In eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken .

Creme :

2.Quark mit Buttermilch und Zucker verrühren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, auflösen. Gelatine mit drei Eßl der Quarkmasse verrühren dann das ganze zur restlichen Quarkmasse geben gut durch rühren. Schokostreusel unterheben . Quarkmasse auf den Boden geben glatt streichen für eine Std kalt stellen .

Obstbelag :

3.Himbeer leicht antauen lassen. Kuchen aus dem Kühlschrank nehmen Himbeeren darauf verteilen wieder in den Kühlschrank stellen. Tortenguss nach Packungsanweisung zubereiten , über den Himbeeren verteilen und nochmal für 2 Std in den Kühlschrank stellen.

Deko :

4.Sahne mit Sahnesteif und Vanillinzucker steif schlagen , wenn die Sahne steif geschlagen ist noch das Vanillearoma einrühren. Sahne in eine Spritztülle füllen und die Torte damit verzieren , mit ein paar Schokostreuseln bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer Torte “

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer Torte “