Erdbeer-Stracciatella-Schnitten

Rezept: Erdbeer-Stracciatella-Schnitten
....so langsam schmecken sie schon, die Erdbeeren................
50
....so langsam schmecken sie schon, die Erdbeeren................
14
19273
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Boden:
90 g
Butter
80 g
Zucker
2
Eier
125 g
Mehl
1,5 TL
Backpulver
Schoko-Schicht und Erdbeeren:
150 g
Kuvertüre dunkel
100 g
Sahne
10 g
Kokosfett
750 g
Erdbeeren
Stracciatella-Schicht:
380 g
Quark - Fettstufe nach Wunsch
125 g
Mascarpone
90 g
Zucker
7 Blatt
Gelatine
250 g
Sahne
100 g
Schokosplitter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.04.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
992 (237)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
22,7 g
Fett
13,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Erdbeer-Stracciatella-Schnitten

Apfelmuffins wie meine Tochter sie liebt
Muffins für das Kinderfest
Süsser Hamburger ein Sonntagsdessert

ZUBEREITUNG
Erdbeer-Stracciatella-Schnitten

Boden:
1
Ofen auf 180° vorheizen. Auf dem Backblech aus Backpapier eine Form ca. 30 x 30 herstellen. Erdbeeren abbrausen und dann das Grün glatt abschneiden, damit sie nachher "stehen" können. Beiseite stellen.
2
Butter und Zucker schaumig schlagen. Nach und nach die beiden Eier unterrühren. Mehl und Backpulver vermischen und unterheben. Teig gleichmäßig in der Form verstreichen und ca. 20 Min. backen, bis die Oberfläche goldbraun ist. Dann sofort heraus nehmen, abkühlen lassen.
Schoko-Schicht:
3
Sahne im Topf erhitzen und die etwas zerkleinerte Kuvertüre zusammen mit dem Kokosfett darin unter Rühren auflösen. Die Schokomasse nun auf den abgekühlten Boden streichen und - noch solange die Masse weich ist - die Erdbeeren dicht an dicht auf dem gesamten Boden mit der Spitze nach oben platzieren. Dabei aber 6 größere Erdbeeren für die spätere Deko beiseite legen. Jetzt ca 1 Std. kühlen.
Stracciatella-Schicht:
4
Gelatine einweichen. Quark, Mascarpone, Zucker verrühren. Gelatine etwas ausdrücken und kurz in einem Topf bei schwacher Hitze unter Rühren auflösen. Vom Herd nehmen, kurz abkühlen lassen. Einen EL von der Quarkmasse abnehmen, ihn in die aufgelöste Gelatine rühren und dann alles in die Quarkmasse geben und gut vermischen.
5
Sahne steif schlagen und diese - zusammen mit den Schokosplittern - unter die Quarkmasse heben.
6
Diese Masse dann über die Erdbeeren geben und glatt streichen. Nun den Kuchen mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank.
7
Vor dem Servieren die Oberfläche mit Kakao bestäuben, mit 12 Erdbeerhälften garnieren und einfach nur schmecken lassen und genießen.........................

KOMMENTARE
Erdbeer-Stracciatella-Schnitten

   Xelahoschi
Ich habe das Rezept Gesten zubereitet und heute haben wir es probiert und es ist wirklich nur zu empfehlen. Richtig lecker und nicht zu schwer durch die ganzen Beeren. Leider waren unsere Erdbeeren etwas klein man sollte wirklich darauf achten schöne große dafür zu benutzen. Tolles Rezept! :)
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
was für ein Leckerchen ist mir denn da über den Weg gelaufen. Nehme mir die Anregung doch gleich mal mit. Danke Dir und zahle auch sofort dafür. LG Geli
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Eine süße, fruchtige, unwiderstehliche Versuchung! Klasse gemacht! LG Andrea
Benutzerbild von nicky1976
   nicky1976
Sieht sehr lecker aus, werde ich nachbacken Liebe Grüße und noch einen schönen 1. Mai wünscht Nicky
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Stell ich mir sehr Lecker vor !!.5 * lg dieter

Um das Rezept "Erdbeer-Stracciatella-Schnitten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung