Butter-Broccoli

15 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Broccoli frisch 1 Kopf
Wasser 1 Tasse
Markenbutter 30 g
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.Den dicken Stiel des Broccoli bis zum Ansatz der ersten Röschen abschneiden, rundum die harte Haut wegschneiden und den guten brauchbaren Rest in Scheiben schneiden. Dann die Röschen nach und nach abschneiden und auch den verbleibenden Strunk quer in Scheiben zerteilen.

2.Die Scheiben in einen Dampf-Einsatz geben, diesen in einen beliebigen Topf setzen, etwa eine Tasse voll Wasser drübergießen und einen Deckel aufsetzen. Wenn das Wasser im Topf zu kochen beginnt (und sich Wasserdampf entwickelt), das Ganze etwa 5 Minuten im Dampf garen.

3.Nach den fünf Minuten die Röschen auf die Scheiben legen, den Deckel wieder aufsetzen und weitere 6 Minuten im Dampf garen lassen.

4.Auf diese Weise bleibt das Gemüse schön knackig, es behält seinen vollen Geschmack, es verliert kein Aroma, was mit dem Kochwasser weggeschüttet werden muß - und es ist auch nach dem Garen noch herrlich "grün"!

5.So, während das Gemüse im "Dampf" gart, die Butter in einem kleinen Töpfchen schmelzen und mit einer Prise Salz so lange braten, bis sie zu bräunen beginnt.

6.Das Broccoli-Gemüse aus dem Dampf in eine Servier-Schüssel geben, mit der gebräunten Butter begießen und servieren.

7.Ich habe dieses feine Gemüse zu den "Wachtel-Schenkeln" mit "Petersilien-Reis" serviert .... das zusammen war ein wahrlich festliches Essen - dabei soo einfach und außerdem noch soo schnell gemacht!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Butter-Broccoli“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Butter-Broccoli“