Broccoli Creme Suppe

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Broccoli frisch 500 gr.
Milch 500 ml
Wasser 500 ml
Mehl 50 gr.
Butter 50 gr.
Suppenwürfel 1 Stk.
Salz etwas
Zucker 0,5 TL
Sauerrahm 125 gr.
Muskatnuss etwas

Zubereitung

1.Den Broccoli in kleine Röschen zerteilen. Diese in einen Topf geben. MIt ein wenig Wasser (so daß der Boden gut bedeckt ist )mit Deckel auf den Herdt geben. Wasser heiß werden lassen. Den Herdt abdrehen und das Gemüse leicht bißfest dampfen lassen.

2.Während die Röschen vor sich hin dampfen, den Strunk des Broccoli vorsichtig schälen, und in dünne Scheiben schneiden.

3.Die Röschen aus dem Topf nehmen und zur Seite stellen. Die Scheiben vom Strunk in das noch vorhandene Wasser geben. Die 500 ml dazu geben. Dann eine Prise Salz und den Zucker dazu. Das ganze Aufkochen, bis die Stücke vom Strunk schön weich sind.

4.Sobald die Stücke schön weich sind, in einem anderen Topf die Butter zerlassen und mit Mehl überstäuben. Das ganze mit der Milch und dem Broccoli Sud ablöschen und zu einer sämigen Suppe verrühren. Sie sollte schön Dickflüssig sein. Bitte dabei beachten, daß die Mehlschwitze Hitze braucht und erst nach einer Weile dicker wird. Und immer gut Umrühren! A

5.Dann mit einem Pürrierstab die Stücke pürrieren, und das ganze mit Sauerrahm, und Muskatnuß fein Abschmecken.

6.Jetzt erst die Röschen mit hinein geben, und unter vorsichtigem Rühren mit erwärmen.

7.Dazu passt ein schönes Glas Weiswein, und gerösteter Toast. IchSagMal... guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Broccoli Creme Suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Broccoli Creme Suppe“