Pasta: Broccoloni al Forno

1 Std 5 Min leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
... das wird gebraucht ...
Lasagneblätter 10 Stk.
Hackfleisch gemischt fein gemahlen 500 gr.
Broccoli frisch 700 Gramm
Ei 1 Stk.
Toastbrot ohne Rinde 4 Sch.
Gemüsebrühe 500 ml
Milch 250 ml
Sahne 250 ml
Mozzarella 2 Pk.
Zwiebeln fein gehackt 1 Stk.
Knoblauch frisch 0,5 Zehe
Meersalz aus der Mühle etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Cayennepulver etwas
Paprika edelsüß etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Olivenöl zum Braten etwas

Zubereitung

... Vorbereitung ...

1.Salzwasser in einem großen Topf erhitzen, die Lasagneblätter kurz vorgaren, sollten sich rollen lassen, in einer Schüssel mit kaltem Wasser abschrecken und auf einem Kuchengitter abtropfen lassen.

2.In der Zwischenzeit den Broccoli putzen. Das heißt, vom Broccoli die Röschen direkt am Stiel abschneiden, waschen im Sieb abtropfen lassen. Das dicke Stielende vom holzigen entfernen , den Rest klein schneiden, waschen, abtropfen lassen und anschließend fein hacken.

3.In einem Topf Gemüsebrühe erhitzen, den fein gehackten Broccoli ohne Röschen garen. Die Brühe auffangen und einige Broccoliröschen im heißen Sud etwas nach garen lassen, danach alles beiseite stellen und abkühlen lassen.

4.Nun werden die Toastbrotscheiben in etwas Milch eingeweicht, die Zwiebeln fein geschnitten und eine 1/2 Knoblauchzehe gemörsert.

5.Den Mozzarella in feine Scheiben schneiden, beiseite stellen.

6.Die feine gehackten Broccoli in einer 2. Schüssel mit etwas Sahne vermischen, jetzt mit dem Pürrierstab zerkleinern, nicht zu fein, es sollte noch etwas stückig sein, mit Muskatnuss würzen.

... Herstellung ...

7.Das fein gemahlene Hackfleisch in eine Schüssel geben, ( beim Metzger 2 mal durchmahlen lassen), das ausgedrückte Toastbrot, Ei, Zwiebeln, Knoblauch und Gewürze dazugeben, gut abschmecken.

8.Broccolipürre mit dem Hackfleisch mischen, nochmals gut abschmecken evtl. noch einem EL Semmelbrösel einarbeiten, damit es eine geschmeidige Masse wird. Zum Schluß noch die leicht vorgegarten Röschen untermischen.

... so gehts weiter ...

9.Die Broccoli-Hackmasse in einen Spritzbeutel füllen ( geht am schnellsten ), die Masse auf die lange Seite der Nudelblätter pressen. Die geefüllten Nudelblätter aufrollen und einmal in der MItte durchschneiden. Das Ganze solange wiederholen, bis die Masse und Nudelblätter aufgebraucht sind.

10.Die aufgefangene Gemüsebrühe mit der restlichen Sahne und Milch auffüllen, alles erhitzen, leicht einkochen lassen und mit dem Pürrierstab aufschäumen.Nun die restlichen Broccoliröschen dazu geben und ziehen lassen

... nun ab in den Backofen

11.Die fertigen Cannelloni in eine gebutterte Auflaufform setzen, mit der Brühe auffüllen und mit den Mozarrellascheiben belegen.

12.Das Ganze nun für 15 - 20 min. in den vorgeheizten Backofen 200 ° Heißluft geben bis der Käse eine leichte Bräune annimmt.

13.Dazu gabs Endiviensalat in einer Senfmarinade.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta: Broccoloni al Forno“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta: Broccoloni al Forno“