Eierragout in Petersilien-Béchamel

leicht
( 98 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Broccoli frisch 300 g
Möhren 200 g
Champignons frisch 200 g
Öl 1 EL
Eier 6
Petersilie glatt frisch etwas
Butter 40 g
Mehl 50 g
Milch 400 ml
Muskatnuss etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
385 (92)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
6,1 g
Fett
6,1 g

Zubereitung

1.Broccoli und die Möhren putzen, waschen. Nun die Röschen vom Broccoli und die Möhrenscheiben in 1,5 Liter heißen Wasser ca. 4 Minuten bissfest garen. Pilze je nach Größe halbieren oder vierteln und dann in dem Öl goldbraun braten. Eier hartkochen und kurz mit kalten Wasser abschrecken.

2.Das Gare Gemüse in ein Sieb geben und den Fond auffangen. Butter erhitzen Mehl darin anschwitzen dann mit der Milch und Gemüsefond ablöschen und dann leicht köcheln lassen bis die Sauce schön cremig ist. Nun mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen und dann die Petersilie dazu fügen. Nun das Gemüse mit den Eiern in einer großen Pfanne mischen und dann die Sauce darüber geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eierragout in Petersilien-Béchamel“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 98 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eierragout in Petersilien-Béchamel“