Beilage: ++Neues Gemüse!++ "Spargel-Broccoli "++

leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spargel-Broccoli 250 Gramm
leichtes Salzwasser etwas
Butter 2 EL
Flor de Mar, portugiesisches Meersalz, grob etwas
Muskatsoße: etwas
Butter 2 EL
fein gewürfelte Zwiebel 1 EL
Mehl 1 EL
Tasse Gemüsebrühe 1 große
etwas Milch etwas
Cremefine z. Kochen etwas
Eigelb 1
sehr viel frisch geriebene Muskatnuss etwas
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2767 (661)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
14,9 g
Fett
66,8 g

Zubereitung

1.Vom Gemüse, etwa 1cm am Stielende abschneiden. Bei dickeren Stengeln am Stielende etwas schälen, so wie bei Spargel. Waschen, abtropfen lassen. Ins kochende Salzwasser geben und ich habe das Gemüse ca. 5 Min. köcheln lassen. Kochwasser abgießen und das Gemüse mit eiskalten Wasser vorsichtig abschrecken.

2.Butter bei mittl. Temperatur erhitzen und warten, bis sie leicht braun geworden ist. Gemüse bei kleiner Temperatur nur leicht in der Nußbutter erwärmen. (vorsichtig drehen) Noch in der Pfanne mit etwas Flor de Mar überstreuen.

3.Muskatsosse: Butter erhitzen, Zwiebeln darin glasig anschwitzen, Mehl dazugeben und unter rühren die Gemüsebrühe und die Milch zugeben. Aufkochen lassen. Mit Cremefine bis zur gewünschten Sämigkeit aufgießen. Eigelb unterrühren, mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzig abschmecken.(Jetzt nicht mehr kochen lassen)

4.Spargel-Broccoli mit der Muskatsosse auf Platte anrichten! Haben es heute zum erstenmal gegessen, war sehr gut, hatte nicht den penetranten Kohlgeschmack!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beilage: ++Neues Gemüse!++ "Spargel-Broccoli "++“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beilage: ++Neues Gemüse!++ "Spargel-Broccoli "++“