Riesen-Burger auch Party- Buffet

leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fladenbrot 1
FLEISCHTEIG: DEN
Mett 500 g
Eier 2
Brötchen, eingeweicht, o. 5 EL Paniermehl 2 altbackene
Zwiebeln, in Würfelchen 1
Pfeffer, Salz, Chili etwas
BELAG: DEN
Tzatziki etwas
Eissalat o. Endivien, geschn. etwas
Zwiebeln in Ringe etwas
saure Gurken, in Scheiben, etwas
Tomaten, in Scheiben etwas
Senf dazu stellen etwas

Zubereitung

1.Ausserdem: ########################### Eine Pfanne ca so groß wie Fladenbrot ist. Fett zum Braten.

2.Brötchen gut ausdrücken, ### bei Paniermehl etwas Flüssigkeit zugeben. ### Die Zutaten für den Fleischteig gut vermengen und würzen.

3.Fett in der Pfanne erhitzen den Teig einfüllen , #### Gleichmäßig verteilen. ### Anbraten, ### Mit Hilfe eines Deckels wenden. ### Fertig garen.

4.Das Fladenbrot in der Zwischenzeit , wer mag kurz aufbacken, quer teilen,

5.mit Tzatziki gut bestreichen, Mit Salat belegen Fleisch darauf gleiten lassen, ### Mit den anderen Zutaten garnieren. ### Deckel auflegen, ## Wer mag gibt auch dort Innnenseite, noch Mayo oder Tzatziki drauf. ##

6.Den Burger: ##### auf eine Platte gleiten lassen, ### In Stücke teilen und servieren. ### Sind mehrere Gäste angesagt, ### so kann man den Fleischfladen im ### Backofen bei 70 Grad warm halten, ### Oder der Burger wird kalt gegessen.

7.Für ein Buffet: ###### kann man ihn noch mit Radieschen etc verzieren, ## und in kleinere Stücke teilen. ###### Auch als Pausenbrot ist er geeignet ###### Guten Appetit

8.Empfehle bei mehr als 4 Stücke schneiden, ein Elektromesser zu nehmen #################### auf jeden Fall ein sehr scharfes, langes Messer, ### damit der Salat keine Zeit hat unten weg zu rutschen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Riesen-Burger auch Party- Buffet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Riesen-Burger auch Party- Buffet“