Burger als Torte

Rezept: Burger als Torte
Partysnack oder für den Geburtstag der lieben Kleinen.
19
Partysnack oder für den Geburtstag der lieben Kleinen.
3
6807
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
800 g
Hackfleisch gemischt - 3/4 Rind 1/4 Schwein
2 Stück
Eier
1 Stück
Eigelb
2 EL
Tomatenmark
1 EL
süßer Senf
Fenchel- und Koriandersaat in der Mühle
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
zum Garnieren:
3 Stück
Tomaten
1 Stück
Salatgurke
1 Stück
Romanasalatherzen
1 Stück
Zwiebel
Hamburgersauce oder Senf oder Mayonäse
Ketchup
1 Stück
Fladenbrot
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
79 (19)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Burger als Torte

ZUBEREITUNG
Burger als Torte

1
Aus allen bis "zum Garnieren" genannten Zutaten einen Hackteig bereiten und kurz ruhen lassen. Fladenbrot wie ein Brötchen aufschneiden und im 150°C heißen Backofen ca. 5 min. erwärmen. Tomaten, Gurke und Zwiebel in Scheiben schneiden, Zwiebelscheiben zu Ringen auseinanderziehen. Salat in einzelne Blätter zerlegen.
2
Hackmasse in eine geölte Springform (Durchmesser etwa Fladenbrot) geben und im 200°C heißen Backofen etwa 30 min backen - so wie einen Hackbraten (mein erster Versuch mit der Pfanne ging aber sowas von daneben).
3
Auf die Unterhälfte des Fladenbrotes etwas Hamburgersauce geben, mit einer Palette verstreichen. Darauf die Salatblätter anordnen und nochmal ordentlich Sauce drauf. Beim Hackbraten den Ring von der Form lösen und den Riesenburger auf den Salat betten. Dünn mit Ketchup einstreichen, dann Tomate, Gurke und Zwiebelringe drauflegen.
4
Die obere Hälfte des Brotes dick mit Ketchup bestreichen und auf den Burger legen. Leicht andrücken und dann wie eine Torte aufschneiden (sehr scharfes Messer - am Besten Elektromesser) und servieren. Wer mag, kann noch Pommes dazu reichen.

KOMMENTARE
Burger als Torte

Benutzerbild von Test00
   Test00
Gut zubereitet und erklärt. Schöne Bilder. Ist ganz nach meinem Geschmack. LG. Dieter
Benutzerbild von Ramssis
   Ramssis
Geile Idee......Favorisiert, Danke u. 5****LG Michl
Benutzerbild von GeronimosWife
   GeronimosWife
Wow so eine Burger passt gut zum Essen für meine Mann. Der hat ein so grossen Mund, da ist was für ihn. Ich lasse dir dafür 5 Sterne hier

Um das Rezept "Burger als Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung