Roti de Pollo ... im Gemüsebett

50 Min leicht
( 76 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Tomaten 2
Zwiebeln 2
Spitzpaprika grün 2 kleine
Olivenöl 3 Esslöffel
Zitronensaft frisch gepresst 1 Esslöffel
Pfeffer, Salz etwas
Chiliflocken 0,5 Teelöffel
Geflügel-Rollbraten - fertig gekauft 700 g
Öl zum Braten 1 Esslöffel
Zwiebel in Spalten 1
Weißwein trocken 100 ml
Geflügelfond 150 ml
Speisestärke angerührt etwas
Tabasco 2 Spritzer

Zubereitung

1.Die Tomaten vierteln, Zwiebeln und Paprika in etwa gleichgroße Spalten beziehungsweise Stücke schneiden. In einer Schüssel die Gemüse mit Öl, Zitronensaft und den Gewürzen mischen. Den Backofen mit einer Form auf 180 Grad vorheizen.

2.Die Gemüse in die Form geben und etwa 20 Minuten braten lassen.

3.In dieser Zeit den Rollbraten im erhitzten Öl rundum schön braun anbraten und dabei die Zwiebelspalten kräftig mit anbräunen lassen (das ist wichtig für die Soße).

4.Den Braten auf das Gemüse setzen und dort weitere 20 Minuten brutzeln lassen.

5.Den Bratsatz mit Weißwein und Geflügelfond losköcheln, die Soße mit etwas Stärke binden, mit Tabasco abschmecken und zu dem Rollbraten mit dem bunten Gemüse servieren.

6.Bemerkung: Spanisch kann ich nicht - der Braten sah gut aus, also habe ich´s gewagt ... und: er hat wunderbar geschmeckt!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Roti de Pollo ... im Gemüsebett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 76 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Roti de Pollo ... im Gemüsebett“